Graduation der Clogging-Class am 29.01.2012

Am 29.01.2012 war der große Tag für die Class. Die Graduation stand an.

Die Graduation, die Abschlussprüfung der Class, ist immer ein mit Spannung erwartetes Ereignis. Die Teilnehmer fragten sich: „Was wird uns wohl erwarten? Werden wir die Prüfung auch bestehen?“ Die Mitglieder der Crazy Taps freuten sich einfach auf diesem Tag. Einerseits, weil man an seine eigene Graduation zurückdachte und daran, welche Aufgaben man zu bewältigen und auch welche Aufgaben man seinem Instructor gestellt hatte. Nicht zuletzt aber, weil wir auf diese Art und Weise sieben neue Mitglieder bei uns begrüßen dürfen.

Bei uns Cloggern ist eine solche Graduation immer eine Mischung aus Ernst und wesentlich mehr Spaß. Wie auch bei unseren Clubabenden der Spaß am Beisammensein und gemeinsamen Tanzen im Vordergrund steht, so war auch an diesem Abend die Stimmung gut. Alle waren sich einig: es war ein richtig schöner, lustiger Abend mit sehr viel guter Laune.

Tja, und dann kam der große Augenblick, der bei keiner Graduation fehlen darf: das Aushändigen der Urkunde. Da wurde es sogar noch richtig feierlich.

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an Nadine, die ihre erste Class als Instructor erfolgreich begleitet hat.

Den Teilnehmern unserer Class 2011/2012 gratulieren wir von Herzen zu ihrer bestandenen Graduation! Jetzt gehört ihr zu den herrlich verrückten Crazy Taps und wir freuen uns alle sehr auf die gemeinsame Zeit mit unserem schönen Hobby.

Verena

P.S. Leider konnte eine Teilnehmerin der Class an der Graduation nicht teilnehmen. Eine Tänzerin hatte sich kurz zuvor so verletzt, dass sie nun mehrere Wochen nicht tanzen darf. Wir freuen uns, wenn sie wieder dabei ist, denn sie gehört selbstverständlich genauso dazu. Wir alle wünschen ihr gute Besserung und dass sie bald wieder dabei sein kann. 

Bildergalerie (für große Ansicht auf ein Bild klicken)